Zum Inhalt springen
Senioren Borken Logo

Am Donnerstag, den 8. Juni 2017 wird das 1. Jubiläum des Feierabendmarktes in Borken gefeiert. Es gibt Musik, ein Kinderprogramm und jede Menge gute...

Weiterlesen

"Blume in der Wüste" von Doreen Grigo

Weiterlesen

13. Mai 2017: Fahrt zum „Schimanski-Viertel“ in Dusiburg-Ruhrort und am 03. Juni 2017: Fahrt zum Flachsmarkt auf der Burg Linn

Weiterlesen

Rat und Hilfe bei Fragen und Problemen rund um PC, Laptop, Smartphones und Co.

Weiterlesen


Im Treff 55+ referierte der Psychologe Willy Peter Müller über die Traumbewältigung und Traumdeutung.

Er stellte die Traumtheorien von Sigmund...

Weiterlesen

Projekte in Afrika werden unterstützt

Weiterlesen

Das Seniorenforum im Kreis Borken

NEU IM FORUM

Wandern hält gesund

Senioren im Kreis Borken / Freizeit

Seniorenseiten im neuen Gewand

Senioren im Kreis Borken / Seniorenseiten

Veranstaltungskalender

Senioren im Kreis Borken / Freizeit

Der Newsletter des Bürger-CERT, Ausgabe vom 27.04.2017, Nummer: NL-T17/0009

Weiterlesen

Funktionsweise wird erläutert / Erste Einschätzung zur Nutzung von Sonnenenergie auf dem eigenen Dach

Weiterlesen

Am Samstag, den 20.05.2017 trafen sich 20 Wanderfreunde des Treff 55+ zur monatlichen Wanderung. Startpunkt war der Parkplatz gegenüber der...

Weiterlesen

Soziallädchen sammelt, arbeitet auf und verkauft:

Ahauser „Fairwert-Bar“ bietet Beschäftigung und Perspektiven

Weiterlesen

Jung und Alt vereint für die gute Sache

Weiterlesen

Im Rahmen des Treffs 55 + bietet Barbara Brandsmöller in der Villa van Delden ein Gesundheitstraining für alle Interessierten an, die ihr körperliches...

Weiterlesen

Der Seniorenbeirat der Stadt Rhede veranstaltet am Sonntag, dem 17.September 2017, von 11:00Uhr - 17:00 Uhr eine Seniorenmesse im Rathaus und auf dem...

Weiterlesen

Ausstellungen in Borken

Mai 01 - Dezember 31

Keine Einträge gefunden

Mai 28 - Juni 28

Borkener Computer- und Internet-Treff

Mai 30 10:00 - 12:00
Kategorie: Borken
Der Computer- und Internettreff hat jeden Dienstag von 10 – 12 Uhr und jeden Mittwoch von 14.30 –...

Treffen der BASE

Mai 31 09:00 - 12:00
Kategorie: Borken
Bei den Treffen der BASE geht es um unterschiedliche Gesprächsthemen die gemeinsam ausgesucht...

Borkener Computer- und Internet-Treff

Mai 31 14:30 - 16:30
Kategorie: Borken
Der Computer- und Internettreff hat jeden Dienstag von 10 – 12 Uhr und jeden Mittwoch von 14.30 –...

Schützenfest des Rogerius Schützenvereins Grütlohn

Juni 03 - Juni 05

Kategorie: Borken

Weitere Informationen:www.gruetlohn.com

Trödelmarkt

Juni 04 11:00 - 18:00
Kategorie: Borken

Borkener Weinfest

Juni 08 - Juni 11

Kategorie: Borken

Das Borkener Weinfest findet vom 8. - 11. Juni 2017 auf dem St. Remigius-Kirchplatz statt. ...

Schützenfest Sankt-Hubertus-Schützenverein Westenborken e.V.

Juni 09 - Juni 11

Kategorie: Borken

Weitere Informationen:www.schuetzenverein-westenborken.de

31. Borkener Citylauf

Juni 09 16:00 - 22:00
Kategorie: Borken
Strecke: Die abgesperrte 2.500 m Rundstrecke führt durch die Innenstadt, den Stadtpark und über...

Schützenfest Bürgerschützenverein Burlo e. V.

Juni 10 - Juni 12

Kategorie: Borken

Weitere Informationen:http://www.buergerschuetzenverein-burlo.de

Krammarkt

Juni 13 07:30 - 13:00
Kategorie: Borken
An jedem 2. Dienstag im Monat von 7.30 - 13.00 Uhr verwandelt sich die Borkener Innenstadt in einen...

Logo DRK Borken
DRK Borken

„MULTIS MEMORIIS“


Von Senioren für Senioren

"Von Senioren für Senioren" greift die Tatsache auf, dass Senioren immer noch die mit Abstand kleinste Internet-Nutzergruppe in Deutschland ist. Dabei spielt Desinteresse am Internet in den wenigsten Fällen eine Rolle, sondern vielmehr die mit Angst behaftete Hürde, das Internet zu nutzen und sich den Gefahren ohne dem nötigen Hintergrundwissen Preis zu geben.

Mit diesem Projekt des Deutschen Roten Kreuz im Kreis Borken, unterstützt durch einzelne Kommunen im Kreisgebiet, versuchen wir diese Hemmschwellen abzubauen.

Ziel des Projekt ist es, mit einer eigenen, kommunalen Seniorenseite die von Senioren für Senioren aufgebaut, weiterentwickelt und gepflegt wird, Senioren einerseits über seniorenrelevante Themen zu informieren aber andererseits auch die Hemmschwelle der Internetnutzung zu senken.

Dies kann, nach unserer Meinung, am ehesten durch eine Umsetzung von Senioren und Seniorinnen geschehen, die im kommunalen Umfeld bestenfalls gut bekannt sind.

Die damit aufgebaute Medienkompetenz im höheren Lebensalter, soll ein weiterer Baustein auf dem Weg zu einer selbstorganisierten dritten Lebensphase, auch im Sinne von aktiver Bürgerbeteiligung, sicherstellen.